Fachartikel Mit spannenden Intranet-Inhalten Mitarbeitende erreichen

Sie wollen ein neues Intranet einführen oder passen Ihr bestehendes an? Sie sind auf der Suche nach Ideen und möglichen Quellen für Inhalte? Lassen Sie sich von unseren Vorschlägen und Anregungen für Intranet-Inhalte inspirieren!

Werkzeug für die Interne Kommunikation

Für die interne Kommunikation ist das Intranet ein essenzielles Instrument, um alle Mitarbeiter:innen zu erreichen. Egal ob im Büro, im Homeoffice oder unterwegs: ein gutes Intranet verbindet, fördert das Gemeinschaftsgefühl und stärkt die Identifikation mit dem Unternehmen. Dafür werden jedoch relevante und ansprechende Inhalte gebraucht. Nichts ist trostloser als ein Intranet, dass ohne Interaktion und Aufmerksamkeit vor sich hindümpelt. Daher geben wir Ihnen heute Anregungen, Ideen und Vorschläge für die Inhaltsstrategie Ihres Intranets zur Hand.

Informieren und auf dem Laufenden halten

Ein wichtiger Fokus des Intranets ist das Verkünden von News und Ankündigungen. Ziel ist es, Mitarbeitenden engagiert und informiert zu halten. Unser Tipp: Neuigkeiten zielgerecht ausspielen, angepasst an den Standort oder Rolle im Unternehmen.

  • Ankündigungen von Führungskräften und unternehmensinternen Neuigkeiten: Mitarbeiter:innen über Strategien, Änderungen im Unternehmen oder Geschäftsverlauf auf dem Laufenden halten, z. B. über Pressemitteilungen oder Geschäftsberichte.
  • Updates über und Promotion von Services: Heben Sie hervor, welche Dienstleistungen im Leistungskatalog enthalten sind. Mitarbeitende haben so über den eigenen Bereich hinaus Überblick darüber, was für Leistungen Ihr Unternehmen anbietet.
  • Veranstaltungen und Programme: Bewerben und berichten Sie über bevorstehende oder vergangene Events, inkl. Beschreibung, Datum, Ort bzw. Einwahllink, Teilnahmeberechtigte, etc. Hier kann auch eine Einbettung von Yammer sinnvoll sein, um teamübergreifende Treffen und Engagement zu fördern.

Mitarbeiter:innen im Fokus

Bei dieser Art von Inhalten liegt der Schwerpunkt auf die Mitarbeitenden und deren Wohlergehen, abseits der Arbeitsaufgaben. Viele arbeiten derzeit von zu Hause – gleichwohl ist der (digitale) Zusammenhalt unter den Kolleg:innen, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und die persönliche Weiterentwicklung im Unternehmen wesentliche Faktoren für die Employee Experience.

  • Gesundheit und Wohlbefinden: Stellen Sie Informationen über die Unterstützung und Ressourcen bereit, die Ihre Mitarbeitenden in Anspruch nehmen können. Z. B. Anlaufstellen oder Kontaktdaten von Vertrauensmitarbeiter:innen.
  • Möglichkeiten für eine Community: Beschreiben Sie bestehende Tools und Optionen, um sich zu vernetzen und in Kontakt zu treten. Was für verfügbare Gemeinschaften und Netzwerke gibt es? Welche Tools stehen zur Verfügung?
  • Inklusion und Gleichstellung: Stellen Sie Auskünfte über die Förderung und Unterstützung eines inklusiven, gesunden Umfelds für alle Mitarbeiter:innen, beispielsweise Gleichstellungsbeauftragte oder Diversity Management, bereit.
  • Weiterbildung und Lernen: Informieren Sie über die Angebote, Ressourcen und Lernmöglichkeiten, die in Anspruch genommen werden können. Was für Lösungsansätze für das Lernen im digitalen Arbeitsplatz gibt es?

Inhalte rund um Veranstaltungen

Events sind weiterhin ein wichtiges Mittel, um den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Dabei gibt es verschiedene Veranstaltungsarten, abgesehen der Unterscheidung zwischen virtuellen und Vor-Ort-Ereignissen. Das Intranet mit der unternehmensweiten Reichweite ist das perfekte Instrument, um Aufmerksamkeit auf die Events zu lenken und für diese zu werben.

Schulungstage: Informieren Sie über bevorstehende Lernveranstaltungen, z. B. neue Technologien oder Teambuilding-Maßnahmen.

Town Halls: Promoten Sie unternehmensweite Ereignisse, an denen alle Mitarbeitende teilnehmen können oder sollen.

Externe Events: Erwähnen Sie Veranstaltungen von anderen Anbietern, bei denen z. B Kolleg:innen vortragen oder involviert sind und laden Sie interne Teilnehmende ein, um zu unterstützen.

Informelle Events: Ob Weihnachtsfeiern, After-Work-Party oder Get-Together – promoten Sie Ereignisse, die von Mitarbeitende für die Kolleg:innen organisiert werden.

Sie sehen, allein für die drei Inhaltsbereiche – News, Mitarbeitende und Veranstaltungen – gibt es zahlreiche Inspirationen und Ideen. Es geht jedoch noch weiter! Im nächsten Beitrag können Sie sich auf Ideen und Vorschläge für Statische- und Bibliotheksinhalte, Landing Pages sowie externe Quellen freuen.

Sie möchten Ihr Intranet vielseitiger und funktionsreicher gestalten? In unserem Beitrag zeigen wir Ihnen Beispiele und Funktionen für ein modernes und ansprechendes Intranet. Haben Sie weitere Fragen zum Intranet oder dem Digital Workplace? Dann melden Sie sich einfach – wir helfen gerne weiter.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Ireen Scholze