Employee-Journey

Video: Employee Journey mit intelligenter Prozessautomatisierung durch die Power Platform

Beitrag teilen:

Archiv

Neue Mitarbeitende einstellen heißt komplexe und intransparente Genehmigungsketten, oft noch in Papierform. Wir zeigen Ihnen im Video, wie solche Prozesse mit der Power Platform vereinfacht, beschleunigt und unterstützt werden.

Die Reise eines Mitarbeitenden

Das On- und Offboarding von Mitarbeiter:innen ist mit administrativen Aufwand verbunden. Datenschutzvereinbarungen, Personalfragebogen, Arbeitsvertrag, Kündigungsbestätigungen: Es kommt einiges an Dokumenten pro Person zusammen. Wenige Unternehmen sind zufrieden mit ihren aktuellen Lösungen für diese Abläufe, die oft noch mit viel Papierdokumenten verbunden sind.

Gelingt das Onboarding nicht und die/der neue Kollege:in kann wegen fehlender Berechtigung nicht loslegen, entsteht ein negatives Gefühl in der Employee Experience. Bei Versäumnissen im Offboarding (wie veraltete Berechtigungen) drohen Sicherheitslücken.

Papierkram weg, automatisierte Workflows und Formulare her!

Mit Workflows und Formularen lassen sich diese Prozesse automatisieren. Das Ergebnis: einfachere, schnellere und fehlerfreiere Abläufe. Für derartige Lösungen bietet sich die leistungsstarke Power Platform an.

Im Rahmen der Digital Office Conference von Bitkom e.V. haben wir eine Session darüber gehalten, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Anhand des Onboarding-Prozesses erfahren Sie, wie mithilfe der Power Platform Prozesse automatisieren und dadurch die Employee Journey digitalisiert und transparent umgesetzt werden kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie möchten die Employee Journey ebenfalls digitalisieren und vereinfachen, sodass neue Mitarbeiter:innen schneller bei Ihnen starten können und das Risiko bei Ausscheidenden minimieren? Dann schauen Sie sich doch unsere Business Application an! Bei Fragen zum Beispiel melden Sie sich gerne bei uns

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert