Events Fachartikel Partner Unternehmen SharePoint 2013 Preview: Die neue Community Site

Die neue Community Site Vorlage von SharePoint 2013 steht ganz im Zeichen der Erweiterung der Social Software Funktion der neuen SharePoint-Version. Im Mittelpunkt der Community Site stehen eine Diskussionsliste und der aktuell angemeldete Anwender. Der Anwender sieht immer seine aktuelle Anzahl an Beiträgen, Antworten, deren Bewertung und den eigenen Reputationsstand.
Des Weiteren gibt es ein Reputationssystem, welches der Site Owner pflegen kann. Dabei kann der Site Owner die Bewertungsmöglichkeiten und die verschiedenen Stufen eines auf Punkte basierenden Reputationssystems eingestellen.
 
So kann eine echte Social Community aufgebaut werden, in der die beteiligten Akteure ihre Inhalte gegenseitig bewerten können und anhand einer definierten Bewertungsskala verschiedene Bewertungsrankings durchlaufen können.
 

Mit dem Diskussionsforum im Vordergrund hat Microsoft für diese Community Site den Fokus auf einen direkten Kommunikations-Austausch gelegt. Es ist damit geeignet für eine lebhafte Mitarbeiter-Community, die sich im Rahmen eines offiziellen Arbeitskreises oder Fachkreises über fachliche Themen standortunabhängig und über Abteilungen hinweg austauscht.
 
Die Funktion des Reputationssystems ist optional. Des Weiteren stehen natürlich alle anderen alten und in SP2013 neuen Funktionen zur Verfügung, die in der Community Site aktiviert werden können.
 
Darüber hinaus gibt es eine Mitgliederliste, die vom Administrator gepflegt werden kann. Zusätzlich hat der Administrator die Möglichkeit die Aktivität der Anwender zu überwachen. Die Community Site ist ein Site Collection Template, als Site Template ist es nicht verfügbar.
 
In Kürze erhalten Sie auf diesem Blog weitere Informationen zu den neuen Funktionalitäten von SharePoint 2013.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner