Für alle, die es nicht mehr aushalten bis zum IOM SUMMIT oder leider dieses Mal nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, haben wir heute einen Tipp, wie Sie trotzdem an spannende Infos zu den Themen rund um „Digital Workplace und die Employee Experience Strategie“ kommen. Das Zauberwort lautet Twitter. Hier tauschen sich die Experten zu den unterschiedlichsten Schwerpunkten rege aus und man ist selbst mittendrin statt nur dabei. Besonders freut es uns, dass wir dort nun auch abseits unseres Accounts in den direkten Diskurs mit Ihnen treten dürfen.

Nadine Schäffer, unsere Senior Product Managerin und selbst fleißige Twitter-Nutzerin, wird am Dienstag, 4. September, den offiziellen Twitter-Account des IOM SUMMIT übernehmen. An diesem Tag wird rund um das Thema „Veränderungsbegleitung bei der Einführung des Digital Workplaces“ gezwitschert. Bei diesem Twitter-Takeover steht der Austausch von Meinungen im Vordergrund. Deshalb unser Aufruf an Sie: sammeln Sie bitte fleißig Ihre Fragen und scheuen Sie sich nicht, diese nächsten Dienstag Nadine Schäffer zu stellen. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Input.

Wenn Sie nicht auf Twitter sind und Fragen zur Veränderungsbegleitung haben, können Sie sich selbstverständlich auch direkt mit uns in Verbindung setzen. Natürlich würden wir uns freuen, Sie persönlich am IOM SUMMIT kennenzulernen. Falls Sie noch ein Ticket benötigen: unsere 15 % Rabatt-Aktion läuft nach wie vor!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Christina Reif