EventsIPI SUMMIT 2018 – Erste Programmpunkte stehen fest!

 

Die Agenda für unsere Digital Workplace Fachkonferenz am 26./27. April nimmt langsam Gestalt an. Von vornherein war klar: Die Besucher erwarten zwei spannende Tage mit hilfreichen Informationen für die digitale interne Kommunikation und Zusammenarbeit in ihrem Unternehmen. Heute lüften wir das Geheimnis der ersten Keynote und zwei Praxisvorträgen aus Anwenderperspektive.

Re-Thinking Intranet – Experience Connected Work

Roland Klein, Geschäftsführer der IPI GmbH, wird mit seiner Keynote zum Auftakt der Veranstaltung das diesjährige Veranstaltungs-Motto aufgreifen und sich den Herausforderungen einer vernetzten Arbeitswelt annehmen.

MAM Babyartikel GmbH und die Dr. Schneider Unternehmensgruppe sind dabei

Im Mai dieses Jahres entschied sich MAM dazu Workplace by Facebook einzuführen. Mitte Oktober 2017 war es dann soweit: der weltweite Launch erfolgte an 13 verschiedenen Standorten. Wir freuen uns auf spannende Einblicke von Sabine Beer, Director Internal Communication und Brigitte Boschner, Sales Service Manager. Die beiden verraten uns, warum die Entscheidung auf Workplace fiel, wie der Launch erfolgreich an so vielen Standorten umgesetzt wurde, und wie Workplace dazu beiträgt den Informationsaustausch zu verbessern und die Unternehmenskultur zu fördern.

Darüber hinaus berichtet die Dr. Schneider Unternehmensgruppe über den Weg ihrer digitalen Arbeitswelt. Seien Sie gespannt auf den nach einem Jahr Projektlaufzeit ausgerollten Digital Workplace „INSIGHT“ auf Basis von SharePoint 2013. Einen ersten Eindruck können Sie sich bereits in unserer neuen Case Study verschaffen.

Klingt interessant oder? Aber das ist noch lange nicht alles. Schon in Kürze verraten wir Ihnen mehr über unsere Seminare, Vorträge und Gäste. Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und nutzen Sie die einmalige Chance zum Networking mit Experten und Gleichgesinnten in entspannter Atmosphäre. Sichern sie sich gleich kostenfrei einen der begehrten Plätze, denn auch in diesem Jahr ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner