Digital Workplace Practice Group

Die „Digital Workplace Practice Group“ ist unsere Veranstaltungsreihe, die sich rund um den Digitalen Arbeitsplatz dreht. Unser Ziel ist es, durch diese Veranstaltungen eine aktive Community mit dem Schwerpunkt Digital Workplace zu gestalten – und Sie können ein Teil davon sein. Freuen Sie sich auf interaktive Events sowie den direkten Austausch mit unseren Experten und Gleichgesinnten.

„Mitarbeiter in den Fokus –
mit Teamwork erfolgreicher arbeiten“


In unserer dritten Runde der DWPG am 24. März 2020 in Frankfurt befassen wir uns natürlich wieder mit der Technologie – Microsoft Teams wird dieses Mal im Vordergrund stehen – aber auch der Mitarbeiter wird fokusiert. Es wird sich vor allem der Frage gewidmet, wie man es schafft, durch erfolgreiches Change Management MS Teams, aber vor allem auch die neue Art zu Arbeiten im Unternehmen zu etabliert.

DWPG: Zwei Themen – eine Veranstaltung

An Microsoft Teams führt aktuell kein Weg vorbei. Mehr noch: Das Tool ist sogar auf dem Weg dazu, der neue zentrale Workhub von Office 365 zu werden. Doch welche konkreten Chancen bietet es? Gibt es Tücken, die sich verbergen? Aber nicht nur die Technologie steht im Fokus, sondern auch der Mitarbeiter. Denn wie schafft man es, die Nutzer dazu zu bringen, das neue Tool nicht einfach nur zu benutzen, sondern die neue Art des Arbeitens zu leben?


Expertise für Sie!

Mit zwei Impulsvorträgen stimmen wir Sie wieder auf unsere Hauptthemen des Tages ein:

Digital arbeiten mit MS Teams
von Dr. Julian Bahrs
Microsoft Teams ist das Collaboration-Tool der Stunde und mausert sich bereits in vielen Unternehmen zum zentralen Workhub. Richtig eingesetzt eröffnen sich dadurch viele tolle Möglichkeiten, die die Zusammenarbeit in den unterschiedlichsten Bereichen vereinfacht. Der Knackpunkt liegt allerdings bei den Wörtern „richtig eingesetzt“. In dem Vortrag gehen wir auf Learnings unserer bisherigen Einführungen ein und zeigen nicht nur Benefits des Tools, sondern auch Fallen auf und wie man diese umgehen kann.

Review Change Instrumente – was wann wirkt und was nicht
von Felix Gronau
Was hat Hitchcock mit Change & Adoption zu tun? Diesem Thema werden wir in einem praxisnahen Impulsvortrag auf den Grund gehen. Wir zeigen, wie ein Branding eine erfolgreiche Change-Kampagne unterstützt und warum Print wirkt. Sie erfahren, wie aus einem lokal erprobten Change und Adoption-Programm eine global skalierbare Lösung wird und wie man mit einfachen Mitteln den Erfolg misst. Außerdem zeigen wir, wie ein erfolgreiches Evergreen-Management gelingt, dessen stetigem Wandel sich nicht nur die Nutzer, sondern auch die IT stellen muss.

 


Download des Flyers als PDF

Wann & wo?

24. März 2020 in Frankfurt

Dienstag, 24.03.2020
9:00 – 18:00 Uhr
Design Offices Frankfurt Barckhausstraße
Barckhausstraße 1
60325 Frankfurt am Main


Preis

179,- €


Persönlicher Austausch im Fokus

Wir geben Ihnen die Impulse, doch die weitere Diskussion bestimmen Sie! Nach unseren Themen-Sessions haben Sie es in der Hand, wie es weiter geht: Welche Punkte sollen genauer diskutiert werden? In welchen Bereichen interessieren Sie Erfahrungen der Gleichgesinnten vor Ort? Im Open Space-Format gibt es offene Workshops – so können wir auf Ihre  Problemstellungen eingehen und uns miteinander austauschen.

Anmeldung zur Digital Workplace Practice Group

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen und melden Sie sich jetzt zur Digital Workplace Practice Group in Frankfurt zum Preis von nur 179,- € an – die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

  • Interessiert Sie das Thema Digital Workplace? Einmal monatlich versenden wir unseren Newsticker mit spannenden Fachartikeln und Updates rund um die Themen Digital Workplace, Collaboration und interne Kommunikation.