Best Practices Case Study: Der Weg in die Cloud mit der Ensinger GmbH

Von On-Premises in die Cloud: Das war das maßgebliche Ziel der Ensinger GmbH. Wir nehmen Sie in der Case Study auf diesem Weg mit – von der Konzeption bis zur erfolgreichen Umsetzung.

Ab in die Cloud!

Die Ensinger GmbH kam auf uns mit dem Ziel zu, die gesamte IT-Landschaft in die Cloud zu migrieren. Darüber hinaus durften wir den Relaunch des neuen Digital Workplace begleiten und konzeptionell unterstützen. Zum Projektstart lief der digitale Arbeitsplatz auf SharePoint 2013, Microsoft Teams war bereits ausgerollt.

Die bisherigen On-Premises Prozesse wurden mit Nintex Workflow und Forms erstellt. Diese sollten nun in die Cloud migriert und in diesem Zuge auch weitere (Papier)Prozesse digitalisiert werden.

Es stellte sich die Frage: Wohin soll migriert werden? Nintex oder die Power Platform? Wie soll die Cloud-Migration stattfinden? Was für weitere (Papier)Prozesse existieren, die digitalisiert werden können?

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, hat das Unternehmen unser Assessment Workflows und Formulare in Microsoft 365 in Anspruch genommen. Dort wurde anhand des komplexesten Use Cases die technischen Hürden und Grenzen der zukünftigen Plattform für diesen Use Case evaluiert.

And the winner is: Power Platform

Im Assessment fiel die Entscheidung auf die Power Platform. Doch damit war das Projekt noch lange nicht zu Ende. Was waren die Entscheidungskriterien für die Power Platform? Wie erfolgte die Migration? Wie ging das Projektteam bei der Migration vor? Konnten alle Workflows umgesetzt werden? Was sind die nächsten Schritte im Projekt? Diese Fragen und noch viel mehr beantworten wir Ihnen in unserer Case Study



Download Case Study


Haben Sie Fragen zum Projekt oder möchten Sie auch Ihre On-Premises Prozesse in die Cloud migrieren? Kontaktieren Sie uns gerne – Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Ireen Scholze