ifm-Unternehmensgruppe

Über das Unternehmen

Seit der Firmengründung im Jahr 1969 entwickelt, produziert und vertreibt die ifm-Unternehmensgruppe weltweit Sensoren, Steuerungen und Systeme für die industrielle Automatisierung. Heute zählt das in zweiter Generation familiengeführte Unternehmen mit mehr als 6.000 Beschäftigten in 70 Ländern zu den weltweiten Branchenführern. Als Mittelstandskonzern vereint die ifm die Internationalität und Innovationskraft einer wachsenden Unternehmensgruppe.

Das Projekt

Die ifm-Unternehmensgruppe steht vor der Herausforderung, das Wissen der langjährigen Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und den Austausch auf internationaler Ebene zu verbessern. Um Innovationsstark zu bleiben und das eigene Know-How zu verwerten, sollte eine Lösung gefunden werden, die das Wissen im Unternehmen transparenter macht und die Zusammenarbeit abteilungs- und standortübergreifend verbessert. Dieses Ziel wurde erreicht, mit dem nach einem Jahr agiler Projektlaufzeit ausgerollten „ifm knowledgenetwork“. Die zentrale, mehrsprachige Plattform auf Basis von Microsoft SharePoint und Atlassian Confluence bildet nun den digitalen Arbeitsplatz für 3.700 Bildschirmarbeiter an 43 Standorten weltweit.

ifm knowledgenetwork

Mehr zum Thema

Das war die ESPC 2018

Erstellt am 13. Dezember 2018 von Christof Weisenbacher

Microsoft Kaizala – Kommunikation einfach gemacht

Erstellt am 11. Dezember 2018 von Christina Reif

Die IPI-Sichtweise zu Office 365 – Teil 2

Erstellt am 06. Dezember 2018 von Roland Klein