Archiv

Das Programm steht, die Vortragenden sind bekannt. Heute verraten wir Ihnen kleine Teaser, die Ihnen zusätzlich Lust auf die nächste DWPG am 16. März machen!

Digitale Collaboration neu denken

Die Pandemie hat Führungskräfte und Organisationen dazu gebracht, die digitale Collaboration neu zu denken. Unser Managing Director, Dr. Julian Bahrs und unser Senior Consultant Felix Gronau blicken auf die letzten Jahre zurück. Mehr und mehr wird Microsoft 365 im Markt etabliert und hat die Konkurrenz hinter sich gelassen. Über Microsoft Teams wird Microsoft 365 zum Türöffner für neue Formen der Zusammenarbeit. Welche Rolle spielen Microsoft Viva, Microsoft Mesh und Microsoft Loop in der Zusammenarbeit der Zukunft?

„Die digitale Transformation kann in der Tat eine Odyssee sein, aber sie hat ein Ziel“, so Felix. In der Keynote Julian und Felix diskutieren über die digitalen Skills, die jetzt gefordert sind und das nötige Toolset, das teilweise bereits zur Verfügung steht.

Wissensmanagement, Wikis und Lernmanagement-Systeme noch aktuell?

Lernen im Unternehmen: ein allseits beliebtes Thema. Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf die Lernkultur der Unternehmen? Vor welchen Herausforderungen stehen Unternehmen heute in Bezug auf Corporate Learning? Wissensmanagement, Wikis und Lernmanagement Systeme: sind diese Konzepte noch aktuell?

Unser führender Experte in diesem Gebiet, Senior Consultant Roland Klein, nimmt Sie auf die Reise durch das Thema E-Learning. Das Ziel: eine zukunftsfähigen Lernkultur in Unternehmen sowie moderne Lernumgebung auf der Microsoft-Plattform. Los geht es mit dem Stand sowie Veränderung der betrieblichen Weiterbildung und E-Learning in Deutschland. Aus den Perspektiven der Pädagogik und Lernpsychologie leitet Roland die Best Practices für das Lernen im Unternehmen ab.

Im nächsten Beitrag verraten wir Ihnen weitere Details für das Diskussions-Panel und für die Use Case Session mit der Ensinger GmbH.

Digital Workplace Practice Group

Die Plätze unser DWPG sind wie immer begrenzt. Zögern Sie daher nicht und melden Sie sich gleich an! Auf der Veranstaltungsseite finden Sie zudem weitere Informationen über die Agenda für den Tag. Freuen Sie sich auf interessante Learnings, Austausch mit Teilnehmer:innen und Fachgrößen, und neue Kontakte! Haben Sie Fragen zum Event? Wir freuen uns über Ihren Kontakt!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert