Franz Cornelsen Bildungsgruppe

Über das Unternehmen

Die Franz Cornelsen Bildungsgruppe zählt zu den größten Verlagsunternehmen und wichtigsten Bildungsanbietern Deutschlands. Sie erstellt und vertreibt Bildungsangebote von der schulischen Ausbildung bis zur berufsbegleitenden Weiterbildung. Die Programmprofile der einzelnen Unternehmen innerhalb der Gruppe sind so aufeinander abgestimmt, dass heute für jede Lernsituation optimale Bildungsangebote bereitgestellt werden.

Das Projekt

Von der Franz Cornelsen Bildungsgruppe wurde das Projekt „Evolution 2012“ ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit sowie grundlegende Prozesse der Gruppenunternehmen neu zu strukturieren und zu verbessern. Für diese Zielsetzung wurde ein angepasstes und durchgängiges Instrumentarium zur Kommunikation und Zusammenarbeit benötigt. Durch den Aufbau eines gruppenübergreifenden Portals auf Basis von SharePoint 2010 meisterte die Franz Cornelsen Bildungsgruppe gemeinsam mit der IPI GmbH und der add-all AG diese Herausforderung. Die verzahnte Portallandschaft ermöglicht die Erstellung von Arbeitsräumen für Gruppen und Externe und optimiert den Wissensaustausch mithilfe von Enterprise-2.0.-Technologien.

Klaus Holoch, Leiter Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

„Ein großer Vorteil von SharePoint liegt in der Flexibilität des Systems. Wir würden uns jederzeit wieder für SharePoint entscheiden, da auch Mitarbeiter, die nicht aus der IT stammen, Seiten einfach konfigurieren und Inhalte schnell veröffentlichen können.“

Mehr zum Thema

Das war die ESPC 2018

Erstellt am 13. Dezember 2018 von Christof Weisenbacher

Microsoft Kaizala – Kommunikation einfach gemacht

Erstellt am 11. Dezember 2018 von Christina Reif

Die IPI-Sichtweise zu Office 365 – Teil 2

Erstellt am 06. Dezember 2018 von Roland Klein