Fachartikel Redaktionsorganisation vereinfachen mit Genehmigungen in Microsoft Teams

Die „Genehmigungen-App“ in Teams steht als Personal App zur Verfügung und dient dazu Genehmigungen im Unternehmenskontext zu verwirklichen.

Dabei gibt es einige Voraussetzungen, die hier ausführlich beschrieben sind.

Über die Suche lässt sich die App schnell finden.

Nach einem Klick auf die Personal App steht diese in der Navigations-Bar in Teams zur Verfügung.

Und man gelangt zu einer Übersicht zu erhaltenen und gesendeten Genehmigungen.

Über den Filter lassen sich die Genehmigungsanfragen nach dem Status „Beantragt“ filtern.

Neben dem Status sieht man auf einen Blick, wer die Genehmigungsanfrage gesendet hat und an wen sie gesendet wurde. Genau wie das Erstelldatum und den Titel der Anfrage. Nach einem Klick auf die Anfrage öffnet sich die Detailansicht:

Hier finden sich neben den Anlagen und Kommentaren folgende Funktionen:

Anfrage abbrechen, ablehnen oder genehmigen.

Insbesondere für die Gestaltung des Redaktionsprozesses in einem SharePoint Online Intranet ergeben sich hierbei interessante Möglichkeiten. Da die Inhaltsgenehmigungen aus einem SharePoint Online Intranet hier schön aggregiert dargestellt werden und sich direkt weiterverarbeiten lassen.

So ist in folgendem Beispiel eine Anfrage durch einen Redakteur für die Bearbeitung der Startseite direkt in dem SharePoint Online Intranet erfolgt und nun landet diese Anfrage in der Genehmigungs-App des Chefredakteurs.

Dieser kann nun den Inhalt über den Link in den Anlagen direkt reviewen und im Anschluss genehmigen. Nach dem Genehmigen erscheint eine kurze Benachrichtigung, dass die Genehmigung erfolgt ist und der Status wird in „genehmigt“ geändert.

Außerdem erhält der Redakteur, der die Anfrage gesendet hat, eine Benachrichtigung über seine Aktivitäten in Teams.

Sodass ein Redakteursprozess im Zusammenspiel zwischen SharePoint Online Intranet und der Organisation der Redaktion in Microsoft Teams wieder ein Stück mehr an einfacher Bedienbarkeit gewinnt und sich mit Standard-Bordmitteln aus dem M365-Paket gut realisieren lässt.

Bei Fragen oder Anliegen, sprechen Sie uns gerne an – Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Felix Gronau