Unternehmen Video Office 365 Performance Hub: PowerApps Variablen

Es ist wieder soweit: es gibt neuen Video-Content! Nachdem unser Consultant Kevin Hoffman bei der Premiere unseres neuen YouTube-Kanals “Office 365 Performance Hub” die Basiselemente von PowerApps vorgestellt hat, widmet er sich im neuen Video den PowerApps Variablen. Im ersten Schritt zeigt er anhand einer einfachen Kalkulation, warum man in so einem Fall ohne Variablen auskommt. Danach geht es an die Context-Variablen. Diese beziehen sich auf nur jeweils einen Screen bzw. Bildschirm. Schließlich zeigt er die Globalen Variablen, die über alle Bildschirme hinweg verwendet werden können. Globale Variablen werden eher bei größeren Apps mit vielen Screens eingesetzt. Diese drei unterschiedlichen Varianten zeigt er kurz und anschaulich im Video anhand praxisnaher Beispiele.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie haben das erste Video verpasst? Kein Problem – Sie finden alles auf unserem YouTube-Kanal. Unter der Playlist “PowerApps” sammeln wir alle Videos zu diesem Themenschwerpunkt. So können Sie ganz einfach am Ende der Serie unseren Beispielfall – die Digitalisierung einer Seminaranmeldung – selbst umsetzen. Wir freuen uns über Ihr Feedback zu den Videos – hinterlassen Sie uns daher gerne einen Kommentar! Das nächste Mal erwartet Sie das Thema “Collection Variablen”. Gerne können Sie natürlich auch unseren Kanal abonnieren. So verpassen Sie garantiert keinen neuen Input. Sollten Sie allgemeine oder spezifische Fragen rund um das Thema PowerApps haben, können Sie natürlich jederzeit gerne auf uns zukommen.

Wenn Sie bisher keinerlei Erfahrung mit Business Applications sammeln konnten, möchten wir Ihnen zudem unser Power Platform Starter-Kit ans Herz legen. Hierbei zeigen wir Ihnen, was alles mit der Power Platform (inkl. Power BI, PowerApps und Power Automate – früher MS Flow) möglich ist. Mehr zum Workshop erfahren Sie hier.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Christina Reif