Video Office 365 Performance Hub: PowerApps Collections

Gute Neuigkeiten: Das dritte PowerApps Video ist online! Kommen Sie der selbstständigen Umsetzung typischer Use Cases wie der Digitalisierung einer Seminaranmeldung mit der Power Platform einen Schritt näher.

Im ersten und zweiten Video der Serie hat Ihnen unser Consultant Kevin Hoffmann die Basiselemente und PowerApps Variablen nähergebracht. In diesem Tutorial erklärt er kurz und anschaulich was es mit den „Collections“ in PowerApps auf sich hat. Am Beispiel einer Kartensammlung zeigt er, wie Sie eine Collection erstellen, komplette Datensätze oder einzelne Items löschen bzw. ändern. Aber sehen Sie selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verpassen Sie keines unserer Videos und abbonieren Sie unseren YouTube-Kanal. Unter der Playlist „PowerApps“ finden Sie alle bisherigen Videos. Wir freuen uns über Ihr Feedback und stehen Ihnen für Fragen zum Thema jederzeit gerne zur Verfügung.

Konnten Sie bisher keine Erfahrung mit Business Applications sammeln? In unserem Power Platform Starter-Kit zeigen wir Ihnen, was mit der Power Platform (inkl. Power BI, PowerApps und Power Automate – früher MS Flow) möglich ist.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner