IPI-Podcast-Beitrag-Jana-LarissaMarx-RolandKlein

Beitrag teilen:

Archiv

In der neuen Episode unseres Digital Workplace Experts Podcasts hat sich unser Managing Partner Roland Klein mit Jana-Larissa Marx getroffen. Jana-Larissa ist Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der DEW21. Die beiden besprachen das gemeinsame Intranet- und Digital Workplace Projekt, vor allem wie die besondere Einbindung der Mitarbeitenden zum Projekterfolg beigetragen hat.

Dabei wurden u.a. folgende Fragen beantwortet:

  • Was war die Ausgangssituation und Motivation hinter dem Projekt?
  • Wie war das Projektteam aufgestellt?
  • Welche Rollen und Aufgaben hatten die Key User und Fokusgruppen?
  • Welche Erfahrungen hat das Projektteam mit der agilen Projektmethode gemacht?
  • Welche Schritte sind nach Projektende geplant?

Am Ende verriet uns Jana-Larissa ihre Tipps und Learnings, die sie aus dem Projekt gewonnen hat, wie z. B. „den Kolleginnen und Kollegen zuhören, sie mit ins Boot holen und es gemeinsam als Prozess machen. Wir wollen ja mit dem Intranet eine Plattform haben, die von allen, nicht nur von einem kleinen Teilbereich, genutzt und akzeptiert wird. Das schafft man eben nur, wenn das Ganze gemeinsam gestaltet und wenn auf die Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen eingegangen wird.“

Lassen Sie sich die Podcastfolge nicht entgehen und profitieren Sie von den gesammelten Erfahrungen, den wichtigsten Learnings und Tipps, die Jana-Larissa und Roland aus dem Projekt gewonnen haben.

Sie haben Fragen zur Episode oder möchten mit uns Ihr nächstes Digital Workplace Projekt umsetzen? Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns über Ihren Kontakt!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert