Microsoft Viva
Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Team

Mitarbeitende im Fokus

Der digitale Arbeitsplatz bekommt durch die Employee Experience Platform (EXP) Microsoft Viva neue Möglichkeiten der modernen Arbeit. Die Plattform ist Microsofts Antwort auf die Anforderungen des mobilen und hybriden Arbeitens. Hier muss das Wohlbefinden, der Austausch und der Zusammenhalt unter den Mitarbeitenden sowie das Lernen innerhalb des Unternehmens besonders gefördert werden. Microsoft Viva führt daher Kommunikation, Fachwissen, Lernen, Ressourcen und Erkenntnisse direkt im täglichen Arbeitsalltag zusammen. Die Plattform wird von Microsoft 365 unterstützt und läuft in erster Linie über Microsoft Teams.

Microsoft-Viva

Die vier Viva Apps im Überblick:

  • Viva Connections

  • Das persönliche Social Intranet dient als Einstiegspunkt für den Digital Workplace und als „Tor“ zum modernen digitalen Employee Engagement.
    Neuigkeiten, Unterhaltungen, Ressourcen für effizientes Arbeiten: Alle Informationen, persönlich auf den User zugeschnitten, befinden sich an einem einzigen Ort. Die Inhalte werden dabei aus SharePoint, Yammer, Streams, etc. eingespielt.

  • Viva Insights

  • Das Ziel der App ist es, das Wohlbefinden und die Effektivität der Mitarbeitenden zu erfassen und zu steigern.
    Insights gibt Einblicke in das eigene Arbeitsverhalten und leitet dadurch Erkenntnisse und Empfehlungen, wie z. B. Fokuszeiten oder virtueller Pendlerverkehr, ab. Basis dafür sind Exchange-Online-Postfachdaten, wie E-Mails- und Kalenderdaten.

  • Viva Learning

  • Durch die Lernplattform können Mitarbeitende leichter die Schulungsressourcen des Unternehmens finden und gemeinsam nutzen.
    Learning bietet auf seiner Plattform Lerninhalte von Drittanbietern wie SAP und LinkedIn Learning an. User erhalten zudem Kurs-Empfehlungen, angepasst auf Rolle und Position im Unternehmen, Erinnerung zu Pflichtkursen und Auskunft über Lernfortschritte.

  • Viva Topics

  • Mithilfe von Topics soll Mitarbeitende ermöglicht werden, auf Wissen und fachliche Kompetenz schneller zuzugreifen und unternehmensweit zu organisieren.
    Die Anwendung verwendet AI-Technologie, um Fachwissen und Unternehmensdaten zu erkennen, zu verarbeiten und zu verwalten. Automatisch erstellte Wikis werden generiert, die in allen Microsoft-365-Apps leicht zugänglich sind.

Microsoft Viva im Unternehmen einsetzen

Durch die wechselnden Herausforderungen ist eine Neugestaltung des digitalen Arbeitserlebnis dringend notwendig. Die Employee Experience ist dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den Digital Workplace. Mit der Employee Experience Platform (EXP) wird eine Arbeitsumgebung erschaffen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und neue Bereiche des Digital Workplaces ergänzt.
Die Gestaltung der digitalen Employee Experience in Ihrem Unternehmen ist eine umfangreiche und vielseitige Herausforderung. Mit unserer Unterstützung meistern Sie diese Challenge!

Bootcamp Lernen & Employee Experience mit Microsoft 365

Sie wollen Ihre Mitarbeitenden begeistern, produktiver machen und langfristig halten? Sie möchten die Mitarbeitererfahrungen und Lernmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen verbessern? Dann ist unser Bootcamp genau das Richtige für Sie!

Weitere Informationen zum Bootcamp

Mit den für Microsoft-Kund:innen oft kostenlosen Cloud Accelerator Workshops for Microsoft 365, „Employee Experience mit Microsoft Viva“ haben Sie die Möglichkeit, die Employee Experience Platform (EXP) kennenzulernen. Kontaktieren Sie uns!

Microsoft Viva Cloud Accelerator Workshop

Mehr zum Thema

Voraussetzungen für die Einführung von Microsoft Viva

Erstellt am 16. Dezember 2021 von Ireen Scholze

Mitarbeiter-App in Teams – Was ist besser: Viva Connections oder Custom?

Erstellt am 05. Oktober 2021 von Dr. Julian Bahrs