Events Fachartikel Partner UnternehmenLösungsbaustein „Navigation“ bereichert IPI-Projekte

Besonders im Intranet kommt es auf eine intuitive Navigation an, um Informationen und Dokumente schnell und einfach auffindbar zu machen. Die Plattform SharePoint hat jedoch Grenzen, wenn es um die einfache Benutzerführung geht. Wir, die IPI GmbH, wollen mit unserem Lösungsbaustein „Navigation“ die Grenzen von SharePoint sprengen.
 
Ausgangssituation
 
Sehr häufig gibt es in Unternehmen die Konstellation, dass Websitestrukturen sehr komplex sind und über mehrere Ebenen gehen können. Die Standard Sharepoint-Navigation des MOSS 2007 bildet nur zwei Ebenen der inhaltlichen Struktur ab. Dies hat zur Folge, dass die Navigationslogik für den Benutzer nicht intuitiv ersichtlich ist und ein Navigieren in die Ebenen darüber, je nach getroffenen Einstellungen, nicht immer bzw. nur über den Brotkrumen-Pfad möglich ist.
 
Die Navigation soll immer alle Strukturelemente unterhalb eines gewählten Hauptmenü-Punktes darstellen können, unabhängig davon um wie viele Ebenen es sich handelt.
 
Anwendungsfallbeschreibung
 
Der Anwendungsfall gestaltet sich folgendermaßen:
 
Ein Nutzer arbeitet mit dem SharePoint oder Windows Sharepoint Services. Er nutzt das Intranet und navigiert mit Hilfe der linken Navigation (aktuelle Navigation) durch die Websitestruktur.
Auf der Startseite wird dem Benutzer lediglich die erste Ebene an Navigationsmöglichkeiten angezeigt. Durch den Klick auf einen der Navigationspunkte gelangt er zu dem entsprechenden Bereich.Befindet sich der Benutzer auf einer Ebene, die höher als die erste Ebene der Hauptnavigation ist, bekommt der Benutzer alle Links der Hauptnavigationsebene angezeigt und kann somit schnell die Bereiche wechseln. Darüber hinaus zeigt die linke Navigation die einzelnen Ebenen bis zur aktuellen Navigationsebene an. Hierbei werden nun alle Punkte der ersten Navigationsebene angezeigt, sowie alle möglichen Einträge der zweiten Ebene der Navigation.Die aktuelle Position ist jederzeit deutlich gekennzeichnet und kann somit leicht identifiziert werden.Lösungsbeschreibung
Die IPI Navigation wird durch ein UserControl realisiert und bietet folgende Funktionen: Dem Nutzer wird die aktuelle Position im Navigationsbaum angezeigtEventuelle Unterpunkte werden angezeigt und können auf- und zugeklappt werdenEs wird nur der Weg zur aktuellen Position sowie alle Hauptpunkte angezeigt
Sie haben Fragen zum Lösungsbaustein oder Interesse? Wenden Sie sich bitte anCarina Bachhuber. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner