Best Practices Unternehmen Legen Sie los mit unserem Digital Workplace Starter Kit

Ist in Ihrem Unternehmen eins sicher: ein (neuer) Digital Workplace muss her? Aber wie soll man diese riesige Aufgabe überhaupt beginnen? Wir wissen, wie vielschichtig und umfangreich ein solches Projekt sein kann und haben deshalb ein spezielles Paket genau für diesen Fall konzipiert. Unser Digital Workplace Starter Kit! Wir helfen Ihnen, die ersten Schritte zu gehen und das Projekt strukturiert und zielführend zu beginnen.

Was das Digital Workplace Starter Kit beinhaltet

Der Startschuss fällt mit dem Orientierungstag. Unsere Experten geben Ihnen hier einen ersten Einblick in Office 365: die grundlegenden Funktionen und Möglichkeiten sowie einige Beispiele und Fallstudien aus anderen Unternehmen. Zudem steht eine Analyse des Ist-Zustandes und das Ermitteln der Unternehmenswerte im Vordergrund. Im Anschluss erfolgt die Zielgruppen- & Stakeholder-Analyse. Denn das ist einer der wichtigsten Kernpunkte, damit das Projekt erfolgreich werden kann. Wer nutzt die neuen Tools und welche konkreten Anwendungsfälle werden damit abgedeckt?

Digital Workplace Starter Kit

Nachdem die Analysephase abgeschlossen ist, geht es an die ersten Workshops. Diese dienen der Konzeption und richten sich an die Fokusgruppen. Hierbei geht es darum, die vorab identifizierten Anwendungsfälle und mögliche Lösungsansätze mithilfe der Office 365-Tools zu erarbeiten. Mit diesen Ergebnissen wird schließlich ein Zielbild sowie die Roadmap ausgearbeitet. Auch hier unterstützen wir Sie natürlich tatkräftig dabei, Ihren zukünftigen Digital Workplace auf Basis von Office 365 zu entwerfen. Beispielsweise können hier eine übergeordnete Informationsarchitektur, Einstiegsseiten oder Dienste wie Teams, Yammer, SharePoint oder Governance thematisiert und skizziert werden. Des Weiteren wird eine Empfehlung für eine Roadmap für die Einführung ausgesprochen.

Zwei weitere Punkte können optional dazu genommen werden. Es gibt die Möglichkeit, ein zusätzliches Kontingent zur Visualisierung und zum Prototyping zu buchen. Dies beinhaltet die Visualisierung der Vision sowie eine Ablaufstory, die Sie für Präsentationen oder für die interne Vermarktung des Projektes nutzen können. Die andere optionale Leistung ist das Managementbriefing. Hier übernehmen wir die Vorstellung des neuen Projektes vor dem Managementkreis.

Möchten Sie mehr erfahren?

Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Experten beraten Sie individuell und kompetent rund um Ihren Digital Workplace.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Christina Reif