Best Practices Fachartikel Kantinen-App mit Microsoft Teams

Essen für die Kolleg:innen im Büro bestellen: mit unserer Kantinen-App ganz einfach! Wie sieht so eine Applikation aus und wie funktioniert diese? Was ist das Besondere an unserem Beispiel? Erfahren Sie es heute!

Rundum-sorglos-Paket für die Mittagspause

Die Büros füllen sich langsam wieder. Viele Mitarbeitende werden nun mit der wichtigen Frage konfrontiert: was esse ich zum Mittag?

In Unternehmen ist es sinnvoll, eine Sammelbestellung bei einem ausgewählten Essensdienst aufzugeben. Sammelbestellungen? Da kommen Ihnen wahrscheinlich unübersichtliche Bestelllisten in den Sinn. Unser Beispiel vereinfacht den Prozess. Wir zeigen Ihnen, wie wir diese Lösung für unsere IPI-Kolleg:innen umgesetzt haben.

Direkt bestellen und bezahlen in der App

Die Anwendung ist auf dem Desktop, in Microsoft Teams oder mobil verfügbar. Damit ist sie für alle Mitarbeiter:innen gut erreichbar, ob vom Arbeitsplatz aus oder von unterwegs.

Doch über die App lässt es sich nicht nur bestellen, sondern auch bezahlen! So ist der ganze Bestellvorgang abgewickelt und die Mitarbeitenden sparen Zeit. Der Essensdienst erhält dadurch gleich eine vollständige Bestellliste und muss sich nicht weiter um die Abrechnung kümmern.



Wie funktioniert die App?

Durch die übersichtliche Darstellung der Bestellmöglichkeiten und die intuitive Bedienung kann schnell und einfach das Lieblingsgericht ausgewählt werden.

Schluss mit Langeweile: der Ladebildschirm lässt sich mit Texten und Icons individuell gestalten. Je nach eigener Präferenz haben Sie zudem die Möglichkeit, den Lightmode oder Darkmode einzustellen.

Extra scharf, weniger süß, bitte keine Tomaten: Menschen besitzen unterschiedliche Geschmäcker und Vorlieben. Ein Textbereich, in dem Kolleg:innen ihren Extrawunsch anmerken können, sorgt dafür das alle zufrieden sind.



Alles auf einen Blick: im Warenkorb wird dem Verantwortlichen die Bestellungen, das Guthaben, die Summe und anschließend das Restguthaben angezeigt. Eine Kollegin hat sich umentschieden? Kein Problem, Gerichte lassen sich entfernen als auch deren Menge anpassen.

Auf der Profilseite können Mitarbeiter:innen E-Mail-Benachrichtigungen ein- und ausstellen. Weitere Informationen, die zuständige Person für Guthabenaufladung und Lieferzeit der Bestellung, finden sich ebenfalls auf der Seite.



Lassen Sie Ihre Mitarbeitenden nicht hungern oder sich mit Papierlisten herumschlagen. Mit der Kantinen-App ist die Sammelbestellung unter Kolleg:innen ein schneller und unkomplizierter Vorgang.

Zusätzliche Informationen zum Beispiel finden Sie auf unserer Website. Haben Sie Fragen zur Anwendung oder zum digitalen Arbeitsplatz? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung! Schauen Sie sich auch unsere weiteren Lösungsbeispiele auf Basis von Microsoft 365 an.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Ireen Scholze