EventsIPI SUMMIT – Sie werden den Digital Workplace mit neuen Augen sehen

Wir starten langsam aber sicher in die heiße Phase – nur noch fünf Wochen bis zum diesjährigen IPI SUMMIT! Wir freuen uns, Ihnen heute zwei weitere Höhepunkte unseres Programms am 26. und 27. April vorzustellen. Zu den bereits feststehenden Themen unseres Experience-Slots am Donnerstag kommen noch zwei neue Schwerpunkte hinzu:

 

WOL – Mehr als eine Selbsthilfe-Gruppe für Twitter-Newbies

 

Nadine Schäffer, Senior Team Manager, IPI GmbH
Rainer Bartl, Wissens-Netzwerker, RB Wissensmanagement Services

Die Methode „Working out Loud“ verbreitet sich aktuell wie ein Lauffeuer, gerade in den großen Unternehmen. Einige Organisationen sind schon dabei, WOL als offizielles Programm zu etablieren. Was steckt hinter dem Hype? Das Beste an WOL ist – es funktioniert! Nadine Schäffer und Rainer Bartl geben als erfahrene WOL’ler Einblick in Mindset und Haltung, die der Methode zugrunde liegen und zeigen die Vorteile auf. Sowohl für den Teilnehmer persönlich als auch für die Organisation. Gerne bringen Sie Fragen mit, die wir in der Session dann beantworten. Wir freuen uns über alle Personen, die bereits WOL-Erfahrung haben und diese vielleicht teilen möchten und natürlich auf alle,die gerne mehr drüber wissen wollen.

 

Zusammenarbeiten statt nur besprechen: Das Potenzial von Online-Meetings in der virtuellen Kommunikation voll ausschöpfen

Verena Gerner, Training & Beratung, PExperts GbR

In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie Sie alle Vorteile von Videokonferenzen (wie z.B. Skype for Business) für die virtuelle Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen bestmöglich nutzen. Sie erfahren anhand praktischer Beispiele worauf Sie achten sollten, wenn Sie Online-Meetings professionell aufsetzen und durchführen wollen –insbesondere dann, wenn Sie es als neues Format einführen und weiterentwickeln möchten. Abschließend werden herausfordernde Situationen und mögliche Lösungswege gemeinsam diskutiert.

 

Mit den bereits gesetzten Themen „Intranet, Social & Collaboration mit Office 365“, „Virtuelle Assistenten – Was Chat-Bots künftig leisten“ sowie „SharePoint auf moderne Art zukunftssicher und individuell anpassen“ und den beiden neuen Highlights haben wir ein spannendes Potpourri innerhalb des Intensiv-Slots „Experience“ für Sie zusammengestellt.

Versäumen Sie nicht, unser komplettes Programm anzusehen: dank den vielfältigen Digital Workplace-Themen und unserer außergewöhnlichen Abendveranstaltung bleiben keine Wünsche offen. Freuen Sie sich auf interessante Gespräche, leckeres Essen und eine ungezwungene Atmosphäre im barocken Orangeriegebäude des markgräflichen Hofgartens in Ansbach. Falls Sie es nicht schon längst getan haben: senden Sie uns noch heute Ihre Anmeldung zum IPI SUMMIT 2018 – die Plätze werden rar. Sollte es Rückfragen geben, stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Christina Reif