EventsIPI SUMMIT – Neue Digital Workplace Insights auf unserer Bühne!

Der IPI SUMMIT 2018 rückt immer näher und die Vorfreude steigt! Wenn Sie unser Programm-Update verfolgen, wissen Sie ja bereits über die ersten hochkarätigen Speaker Bescheid, die uns einen Einblick in ihre Projekte gewähren:

Die Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG hat einen spannenden Vortrag mit im Gepäck. Unter dem Namen Brose Social Collaboration Network (BCSN) wurde dort die SharePoint Zusammenarbeitsplattform mit Funktionen eines sozialen Unternehmensnetzwerks zusammengefasst. Auch um Workplace by Facebook wird es gehen: MAM Babyartikel GmbH berichtet über den weltweiten Launch an 13 Standorten. Last but not least steht das Thema „agile Projekt-Umsetzung“ auf der Agenda: ein Lebensmittelhändler spricht von den Vor- und Nachteilen, die ein agiler Weg zur Business-App mit sich bringt.

 

Das war aber noch nicht alles. Heute dürfen wir Ihnen zwei weitere Highlights des diesjährigen Programms präsentieren:

Social Intranet mit Wizdom – ein Erfahrungsbericht

(Über Kühe, die auf dünnem Eis stehen, und Bälle, die durch die Luft fliegen)

Dominik Kestler, Manager Corporate Communications der STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG, und Peter Sturm, Senior Consultant der IPI GmbH, tauchen mit Ihnen in das Social Intranet-Projekt ein. Nach erfolgreicher Bedarfsanalyse und Konzeptionsphase setzte STAEDTLER bei der Umsetzung auf Wizdom. Erfahren Sie, wie es dem STAEDTLER- und IPI-Projektteam gelungen ist, den Überblick zu behalten und sich agil auf neue Herausforderungen einzustellen.

Erfolgsgeschichte INSIGHT

In der Präsentation der Dr. Schneider Unternehmensgruppe erläutert Torsten Werkmeister, Digital Strategy DS and Business Analyst, wie innerhalb eines erfolgreich geführten Projektes für die Anwender ein Unternehmensportal geschaffen wurde. Zudem erhalten Sie einen Einblick, wie es durch den Einsatz geschickter interner Marketingmaßnahmen gelungen ist, die Akzeptanz der Anwender herbeizuführen. Abschließend wird die digitale Informationstafel vorgestellt, durch die auch die Mitarbeiter in den Produktionsstätten stets aktuell und zielgruppengerecht informiert werden.

 

Lassen Sie sich dieses exklusive Event nicht entgehen und seien Sie dabei wenn es heißt: „Re-Thinking Intranet – Experience Connected Work“. Wir freuen uns darauf, Sie in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen und uns mit Ihnen über die aktuellen Themen rund um den Digital Workplace auszutauschen. Melden Sie sich noch heute an, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern! Bei Fragen oder Anregungen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Christina Reif