In genau einer Woche fällt der Startschuss zu unserem IPI SUMMIT, der dieses Jahr unter dem Motto „Re-Thinking Intranet – Experience Connected Work“ steht.

Lassen Sie sich inspirieren von unseren hochkarätigen Speakern und deren spannender Insights. Egal welches Thema Sie interessiert – wir haben den passenden Slot.

Von WOL, Chat Bots und Workplace by Facebook über individuelle Unternehmensportale – lassen Sie sich in die Welt des Digital Workplace entführen. Roland Klein, Geschäftsführer der IPI GmbH, greift in seiner Keynote das Motto der Veranstaltung auf. Hierbei erläutert er, wie Mitarbeiter das vernetzte Arbeiten heute (er-)leben und welche Faktoren entscheidend für die Akzeptanz sind. Nicht zu vergessen sind natürlich die exklusiven Einblicke, die Ihnen verschiedene Unternehmen bieten. Auf unserer Bühne dürfen wir Vertreter von der Dr. Schneider Unternehmensgruppe, MAM Babyartikel GmbH, der Brose Fahrzeugteile GmbH & Co KG, einem Lebensmitteldiscounter sowie der STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG begrüßen. Auch in unserem Lösungs- und Experience-Slots ist einiges geboten: hierbei stehen jeweils fünf verschiedene Themen zur Auswahl, aus denen Sie sich Ihren Favoriten herauspicken können.

Aber nicht nur das Fachliche zählt – auch der Austausch darf nicht zu kurz kommen. Deshalb bieten wir neben diversen Pausen zwischen den Vorträgen auch wieder unsere große Abendveranstaltung in der barocken Ansbacher Orangerie, die ganz im Zeichen des Networkens steht.

Wir freuen uns schon sehr, Sie in unseren Lichtenauer Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Seien Sie gespannt auf zwei informative Tage rund um den Digital Workplace. Das vollständige Programm finden Sie auf unserer Event-Website, hier können Sie sich auch noch einen der allerletzten Plätze ergattern. Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir natürlich sehr gerne zur Verfügung.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Christina Reif