Events Fachartikel Partner UnternehmenIPI Summit 2014 – im vierten Jahr erneut ein voller Erfolg

​Auch dieses Jahr war unser IPI Summit mit 160 Teilnehmern sehr erfolgreich. Mit dem Fokus auf „Menschen – Prozesse – Ideen“ wurden Schwerpunkte, wie die interne Kommunikation in Unternehmen, auf ein neues Niveau gehoben.
Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Holger Dümpelmann gewährte IPI Consultant Dr. Julian Bahrs mit seiner Keynote einen Überblick über den diesjährigen Summit. Er ging dabei auf die häufige Ausgangslage eines unausgereiften Intranets ein und auf die Überforderung der jeweiligen User. Geschickt erklärte er den Teilnehmern mögliche Lösungen, wie sich ein Intranet von „einem isolierten Silo“ in einen „Adaptive Workplace“ entwickeln kann. ​
 
Unsere Kunden von KWS Saat und Konica Minolta gaben einen informativen Einblick in ihre Erfahrungen aus der Praxis. „Eine gute Mischung aus Firmenpräsentationen und Kundenvorträgen“, meinte ein IPI-Summit-Teilnehmer.
 
Die IPI Partner Microsoft, Nintex, Solvin, AvePoint und Sitrion informierten über Themen wie die Zukunft des Enterprise Social, die Steigerung des Analysepotentials mit Microsoft Power BI, Microsoft Azure als Cloud Plattform und über die Migration in die Cloud. In den Workshops konnten die Teilnehmer Einblicke in „Responsive Web-Design“, moderne SharePoint Anwendungsarchitekturen und vor allem in unser neues Evolution-Framework „i-volve“, gewinnen. Dieses Framework, orientiert sich am Reifegrad des Unternehmens und mit Hilfe von „i-volve“ lassen sich Intranet-, Collboration- und Social-Business-Lösungen zukunftsmäßig gestalten.
 
Bei der Abendveranstaltung in der Orangerie in Ansbach kamen dann alle Besucher des IPI Summits auf ihre Kosten. Nach einem schmackhaften Essen durften sie beim „Casino totale“ ihr Glück im Roulette, Poker und Black Jack versuchen. Da nicht um Geld gespielt wurde, sondern um Jetons, die bei der anschließenden „Spaß-Versteigerung“ ausgegeben werden konnten, gingen die Spieler auf volles Risiko . Bis spät in die Nacht tauschten sich die Teilnehmer aus und hatten viel Spaß dabei. Dennoch haben sich (fast) alle Teilnehmer am nächsten Morgen zum zweiten Event-Tag eingefunden.
 
Ein herzliches Dankeschön ergeht an alle Teilnehmer, Partner und Kollegen für das grandiose Feedback zu unserer Veranstaltung. Statements wie diese freuen uns sehr:
„Der IPI-Summit war sehr gut organisiert. Meine Erwartungen wurden übertroffen: Die Vorträge waren interessant und informativ.“ Ein weiterer Besucher bezeichnete den Summit als „Geballte Ladung an Informationen von hochkarätigen Fachleuten, in einer entspannten Atmosphäre, vorgetragen. Sehr gut!“

 
Mehr Informationen zur diesjährigen Veranstaltung sowie Bilder erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite:https://www.facebook.com/ipi.net

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner