Partner UnternehmenIPI GmbH als Finalist für den 7. Nintex Partner Award 2018

Der Nintex Partner Award 2018 würdigt die wertvollen Beiträge, die Channel-Partner geleistet haben, um Unternehmen aller Größen und Branchen zu helfen, die Automatisierung von Geschäftsprozessen mit Nintex-Technologie zu verbessern. Die IPI als Premier Partner zählt hierbei zu den Finalisten der Kategorie „BUSINESS EXCELLENCE“ und somit zu den besten drei Partnern im Wirtschaftsraum Europa.

„Nintex-Partner helfen öffentlichen und privaten Organisationen, die Nintex-Plattform zu nutzen, um ihre manuellen, papierbasierten und hochentwickelten Prozesse schnell in effiziente digitale Arbeitsabläufe umzuwandeln“, sagte Nintex-CEO Eric Johnson. „Wir freuen uns darauf, unsere besten Nintex-Partner im Juli für ihre Branchenexpertise und ihre Geschäftsexzellenz zu würdigen.“

Als einer der SharePoint-Pioniere und führenden Spezialisten für bedarfsgerechte Digital Workplace-, Intranet- und Collaboration-Lösungen im deutschsprachigen Raum setzen wir im Bereich SharePoint und Office 365 Maßstäbe. Damit unsere Technologien auch weiterhin am Puls der Zeit und sogar ein Stückchen darüber hinaus ticken, halten wir permanent die Augen offen und erweitern unseren Informations- und Wissenstand sowie unser Portfolio.

Neben Microsoft setzen wir auf hochspezialisierte Anbieter von Produkten, wie Nintex, die den Funktionsumfang von SharePoint erweitern. Gemeinsam finden wir die Lösung, die zu 100 Prozent zu unseren Kunden passt.

Die Nintex-Plattform umfasst leistungsstarke Funktionen für erweiterte Workflow-Automatisierung, Dokumentengenerierung, mobile Anwendungen, moderne Formulare, Prozessintelligenz und mehr. Unternehmensorganisationen wenden keine Code-Workflow-Automatisierungslösungen wie Nintex an, um die Produktivität der Geschäftsbereiche zu verbessern und sich wiederholende manuelle Prozesse zu eliminieren.

Wenn Sie weitere Informationen zu Nintex möchten oder Fragen haben, können Sie jederzeit gerne auf uns zukommen!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner