Das Datum, Motto und der Titel des Impulsvortrags stehen, soviel haben wir Ihnen im letzten Beitrag bereits verraten. Das Drumherum nimmt Gestalt an. Am 16. September dreht sich bei unserer vierten Digital Workplace Practice Group alles um das mobile Intranet. Eine Veranstaltung von Vielen? Immer das Gleiche? Falls Sie sich das Denken, lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen.

DWPG – Mal anders!

Wir haben uns gedacht: Wenn schon für Viele der Urlaub nach Spanien, Griechenland, in die Türkei oder wohin auch immer coronabedingt ins Wasser fällt, nehmen wir Sie mit auf eine Reise – kostenfrei und digital. Machen Sie sich mit uns auf den Weg zum Mobilen Intranet und Arbeiten mit Microsoft 365.

Erster Halt: Digital Workplace App

Das Intranet ist tot! Nein, es hat sich verändert. Der Digital Workplace soll die digitalen Informationen, die Kommunikation und die diversen Tools integrieren und eine möglichst große Arbeitsunterstützung bieten. Wann und wo sich eine Mitarbeiter-App lohnt und warum wir der Meinung sind, dass eine absolute Durchgängigkeit zwischen mobil und Desktop erforderlich ist, erläutert Dr. Julian Bahrs in seinem Impulsvortrag. Darüber hinaus zeigt er Ansätze, wie Kommunikation und Arbeitsinhalte zu Home Experiences verbunden und als personalisierte Arbeitsapp bereitgestellt werden können. Welche Rolle MS Teams in diesem Zusammenhang spielt und ob es dem Intranet den Rang abläuft, sind weitere Inhalte, die eine gute Grundlage für spannende Diskussionen bieten. Denn nach dem Impuls geht es für Sie so richtig los.

Volle Fahrt voraus – Mit Ihrer Gruppe auf Entdeckungstour

Wir stellen Ihnen einen „Reiseleiter“ an die Seite, der Sie zusammen mit einer kleinen Gruppe Mitreisender zu unterschiedlichen Ausflugszielen, wie z.B. „Intranet in Teams integrieren“ begleitet. So können Sie nicht nur sichergehen, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, sondern haben immer die Möglichkeit, sich mit anderen Mitreisenden auszutauschen und sich von Ideen und Anregungen anderer inspirieren zu lassen.

Sicherlich hinterlässt jede Gruppe an jedem Ausflugsort Spuren, die sich von Nachfolgenden aufgreifen, analysieren und weiterentwickeln lassen. Wie sich die Abdrücke im Verlauf verändern und zu welchen Ergebnissen uns die Spurensuche am Ende bringt, werden wir in der großen Runde gemeinsam diskutieren.

Klingt spannend, oder?

Dann nichts wie los! Sichern Sie sich gleich jetzt Ihren Platz an Board unseres exklusiven DWPG-Dampfers. Bringen Sie auch direkt Ihre Vorschläge mit ein und entscheiden Sie selbst, welche Ausflugsziele spannend sind. Denn die Themen der Sessions stimmen wir auf die Fragen ab, die Sie zum Thema mobiles Intranet beschäftigen.


Direkt anmelden

Ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Website oder dem Event-Flyer. Außerdem halten wir Sie in unserer DWPG-Serie über die Veranstaltung auf dem Laufenden – seien Sie gespannt. Falls Sie bis dahin Fragen haben, helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Stefanie Poledne