Events Die IPI auf den Praxistagen „Interne Kommunikation 2.0“ der SCM

Am 9. und 10. März finden in Frankfurt die Praxistage „Interne Kommunikation 2.0“ der School of Communication and Management statt. An zwei Tagen erwarten Sie dort 11 spannende Workshops zu 11 Themen rund um die Einführung und den Einsatz von Social Intranet.

Möchten Sie Social Media gezielt für die interne Kommunikation einsetzen? Suchen Sie nach neuen Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und wollen Sie diese optimal in Ihre Kommunikation einbinden? Haben Sie Interesse an einer anwenderfreundlichen Gestaltung Ihres Intranets und möchten Sie wissen, mit welchen Kennzahlen und Methoden Sie Ihre Ziele messen können? Antworten auf diese Fragen sowie Best Practice Erfahrungen bekommen Sie direkt aus Expertenhand.

Neben spannenden Keynotes von Speakern wie Stefanie Babka von Merck zum Thema „Bleibt alles anders. Die Einführung eines digitalen Arbeitsplatzes in einem Traditionsunternehmen“ ist auch die IPI vertreten.

Unser Spezialist für die Themen Wissensmanagement, Social Networking und Prozesse, Dr. Julian Bahrs, Principal Consultant hält einen 75-minütigen Workshop zum Thema: „Intranet Schritt für Schritt“. Dort wird zunächst ein erprobtes langfristig orientiertes Einführungs- und Betriebsmodell für eine Social Intranet und Collaboration-Plattform im Unternehmen gezeigt. Elemente wie z.B. Zielvision, Use Cases und Organisation eines neuen Intranets werden dabei diskutiert und der Veränderungsprozess (Change-Prozess) beleuchtet. Das Vorgehen wird mit Beispielen zum Thema „Unternehmensnews im Konzernumfeld“ untermauert.

Freuen Sie sich auf 2 interessante Tage mit viel fachlicher Tiefe aber auch unternehmerischen Anregungen und guter Unterhaltung. Seien Sie dabei und tauschen Sie Ihre Erfahrungen aus. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen zu den Praxistagen finden Sie auf der Website der SCM Praxistage Kommunikation 2.0.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Stefanie Poledne