Events Fachartikel Partner UnternehmenDem Arbeitsplatz der Zukunft auf der Spur – beim IPI Summit 2013

Der Wettergott hat es wieder einmal gut mit uns gemeint und so konnten wir in der letzten Woche rund 160 Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein zum IPI Summit 2013 bei uns in Lichtenau begrüßen. Unter dem Fokus „Digital Workplace“ brachte die Veranstaltung die bewährte Mischung aus Praxisvorträgen von IPI-Kunden, fachlichen Workshops, Informationen zu SharePoint-Add-On´s und genügend Zeit zum Networking.  

Nach der Begrüßung der Teilnehmer durch Geschäftsführer Holger Dümpelmann brachte IPI-Consultant Katrin Thausing einen Überblick über den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. Dabei kamen Intranet-Trendthemen wie Social Business, Apps, Nutzerzentrierung und „Just in time“ zur Sprache. Von Erfahrungen aus der Praxis berichteten die Kunden Vorwerk, Amadeus und Caritas. „Die Veranstaltung bot einen ausgezeichneten Einblick in aktuelle Entwicklungen und sehr gute Möglichkeiten zum Meinungsaustausch zwischen Besuchern der Veranstaltung“ so ein Teilnehmer des IPI-Summits.
Einen tieferen Einblick in Spezialthemen rund um SharePoint gaben erneut die Partner der IPI:AvePoint,Axceler,Microsoft,NewsGator,Nintex,Oraylis,Sitrion undSOLVIN. Sie informierten über Themen wie Migration, Workflows, Projektmanagement, Business Intelligence, Social Computing und Administration. Neue Ideen für das eigene SharePoint-Projekt konnten die Teilnehmer in den Workshops der IPI zu den Themen Alles Social, Wissensmanagement, Prozessorientiertes Management und Cloud mitnehmen. In den Pausen lud die Sonne für ein Gespräch im Grünen und den Besuch der Partnerstände ein.

Beim Abendevent im Hotel Sonne wurde es dann kriminell. Eine Krimidinner-Theatergruppe entführte die Teilnehmer in die Machenschaften der Mafia in den 30er Jahren. Da wurde spontan ein Kollege zum Pfarrer oder Mafiaboss, eine Kundin zur Betschwester oder ein Kunde zum Sheriff. Alle haben super mitgespielt, so dass es neben dem kulinarischen Genuss auch viel zu lachen gab. Bis spät in die Nacht wurde sich anschließend ausgetauscht. Dennoch haben sich (fast) alle Teilnehmer am nächsten Morgen zum weiteren Konferenzprogramm eingefunden.
 
Ein herzliches Dankeschön ergeht an alle Teilnehmer, Partner und Kollegen für das grandiose Feedback zu unserer Veranstaltung. Statements wie diese erfreuen unser Herz: „Inhaltlich hervorragend und gut skaliert, Organisation perfekt und zum Wohlfühlen, alles in allem eine super Veranstaltung!“             
                  
Mehr Informationen zur diesjährigen Veranstaltung sowie Bilder erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite:https://www.facebook.com/ipi.net
 
Sichern Sie sich schon jetzt den Termin für den IPI-Summit 2014: 15./16. Mai!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Anja Weidner