Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
​LEISTUNGEN
Strategiekompetenz aus den Bereichen Intranet, Collaboration, Social Media, Innovations- und Wissensmanagement gewährleistet bei jedem SharePoint Projekt den nötigen Weitblick!
Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine Lösung umso erfolgreicher ist, je stärker sie die Unternehmensstrategie unterstützt. Wir unterstützen Sie dabei, die Herausforderungen aus kommunikativer und prozessorientierter Sicht zu lösen.
Wie verbessern wir die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens sowie mit Kunden und Partnern?
Wir unterstützen Sie durch eine fachliche und technologisch neutrale Kommunikationsberatung. Dabei beleuchten wir Ihr Unternehmen auch in Hinblick auf den sinnvollen Einsatz und die Integration von Social-Business-Szenarien und -Strategien.

Auf dieser Basis entwickeln wir für Sie ein auf SharePoint zugeschnittenes Fachkonzept. Die Ergebnisse sind häufig dadurch charakterisiert, dass sie das Thema Personalisierung in den Mittelpunkt stellen sowie Menschen und Wissen über virtuelle Räume miteinander in Beziehung bringen. Um ein optimales Ergebnis aus der Kommunikations- und Prozessperspektive zu erhalten, werden die Lösungen häufig um Social-Business-Tools wie Wikis, Blogs, Activity Streams, Tagging, Rating sowie Personenprofilierung angereichert.
 
Wie optimieren wir die Informationsverteilung innerhalb des Unternehmens sowie bei Kunden und Partnern?
Zur erfolgreichen Einführung neuer und moderner Kommunikationsinstrumente in Unternehmen bedarf es von Beginn an einer richtigen Herangehensweise. Unser Set an bedarfsgerechten Methoden und Techniken ist optimal darauf abgestimmt Ihre Anwendungsfälle zu identifizieren und den nötigen Weitblick in Ihrem Projekt zu gewährleisten.
 
Wie entsteht aus Information und Zusammenarbeit Wissen?
Mit unserem praxiserprobten 5i-Modell schaffen wir eine wissensbasierte Herangehensweise für Ihr Portal-Projekt. Mit diesem validierten Ansatz werden sowohl die aktuellen Entwicklungen als auch die zukünftigen Anforderungen in einem Analyseframework zusammengefasst.

Von Beginn an werden die übergeordneten Parameter wie Suche (Investigation), Personalisierung (Individualisiation), Social Computing (Interaction), Collaboration (Information) und Intranet (Instruction) auf Anwendung für Ihr Unternehmen geprüft.
Wie entsteht aus Information und Zusammenarbeit Wissen?
Der Satz "Uns hat ja niemand gefragt" kommt Ihnen bekannt vor? Wir schaffen Abhilfe durch unsere in vielen Projekten bewährte Anforderungsanalyse!
In einem ersten Schritt werden die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter identifiziert und mit den Anforderungen des Unternehmens in Einklang gebracht. Der zweite Schritt untersucht die identifizierten Anforderungen auf ihren Nutzen und ihre Priorisierung. Somit entsteht eine „SharePoint-Roadmap“ für Ihr Unternehmen.

Verwendete Techniken für Ihre Anforderungsanalyse:
Um den optimalen Nutzen für Ihr Unternehmen zu erreichen, bedienen wir uns bei Anforderungsanalyse unterschiedlicher Techniken wie Proof of Concepts, moderierte Workshops, Wireframes, Rapid Prototyping, quantitative oder qualitative Erhebungen wie Umfragen und Interviews, usw. Die ermittelten Informationen fließen dann bspw. in ein Governance-, Redaktions- oder Personalkonzept mit ein. Bei Bedarf bereiten wir die Resultate für eine Präsentation für das Management auf oder präsentieren mit Ihnen gemeinsam.

 

 

Wir haben ein Geschenk für Sie!

Damit Sie mit Ihrer Anforderungsanalyse starten können, haben wir einen kostenlosen Fragebogen vorbereitet. Hier erfahren Sie, wie Sie sich Ihr Geschenk abholen können:

 

 

Wir unterstützen Sie beim Aufbau von digitalen Arbeitswelten und Enterprise 2.0 Portalen. Nutzen Sie Synergieeffekte ihrer Onlineplattformen und steigern Sie Ihre Agilität durch die Integration von Social-Business-Funktionen.